WRS Immobilien – Teneriffa

WRS Immobilien – Teneriffa

Restaurant auf Teneriffa

Ortschaft Vera de Erques – besonders bekannt für Turismo Rural.

Das Gebäude wurde ca. 800 m über dem Meeresspiegel errichtet um seinen Besuchern diese Aussicht zu gewähren.

Schöne Aussicht auf die 3 benachbarten Inseln El Hierro, La Gomera und Palma

Das Objekt kann auch mit wenigen Umbauten als Hotel oder Ferienhaus genutzt werden.

Vera de Erques:

Guía de Isora ist eine Gemeinde auf der spanischen Kanareninsel Teneriffa mit 20.061 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014). Sie liegt an der westlichen Küste Teneriffas. Über die TF 822 und die Autopista del Sur (südliche Autobahn) ist Guía de Isora mit der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife verbunden. Nachbargemeinden sind Santiago del Teide im Norden, La Orotava im Osten und Adeje im Süden.

Die Gemeinde hat eine Ausdehnung von 143,82 km² auf einer durchschnittlichen Höhe von 580 m über dem Meeresspiegel. Der Ort besteht aus insgesamt 17 Ortsteilen:

Acojeja
Aguadulce
Alcalá
Aripe
Chiguergue
Chío
Chirche
Cueva del Polvo
El Jaral
El Pozo
Fonsalia
Guía de Isora (Hauptort)
Piedra Hincada
Playa San Juan
Tejina de Isora
Varadero
Vera de Erques

Von Guia de Isora aus hat man einen spektakulären Blick auf die Nachbarinsel La Gomera. Die Wasserstraße zwischen Teneriffa und Gomera ist die Heimat von dort lebenden Walen und Delfinen. Guia de Isora ist auch Ausgangspunkt für Wanderungen im Tenogebirge und dem Teide.

Die Landwirtschaft ist vom Bananen- und Tomatenanbau geprägt. Da dieser sehr wasserintensiv ist, setzen die Landwirte verstärkt auf den Anbau von Zierpflanzen, da dieser weniger Wasser und Land verbraucht und somit mehr Gewinn einbringt.

Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 1 200 m²

Gebäude ca. 500 m², verteilt auf 2 Etagen
2 Terrassen mit zusammen ca. 400 m²

Parkplatz ca. 700 m²

Baujahr: 2002
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Gas-Heizung

In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
WRS Immobilien (WRS Immobilien) (06101) 51 95 745